Aktuelle Meldungen


08.11.2019

Eislauf

Bitte beachten Sie unsere Eislauf-Termine im November! (siehe Terminkalender)
Denken Sie bitte am jeweiligen Montag an eine passende Sicherheitsausrüstung für Ihr Kind, insbesondere an einen Helm und geeignete Ski-Handschuhe (bitte keine gestrickten Wollhandschuhe).
Weitere Schoner können nach eigenem Ermessen gerne getragen werden.

Wir bedanken uns bei allen Eltern, die als Begleitpersonen beim Eislauf zur Verfügung stehen!

 



22.10.2019

Wahl des Elternbeirats

Bei der Wahl des Elternbeirats wurden Frau Alexandra Schmidhuber zur 1. Vorsitzenden und
Frau Sabrina Mooshammer zur 2. Vorsitzenden gewählt. 
Wir bedanken uns an dieser Stelle nochmals recht herzlich bei Frau Susanne Okon, die seit dem Schuljahr 2016/17 den Vorsitz inne hatte. Dem neuen Elternbeirat wünschen wir viel Freude im Amt!

 



16.10.2019

Informationen zum Kirchweih-Montag, 21.10.2019

Wie bereits im Elternbrief angekündigt endet der Unterricht am Kirchweih-Montag nach der 4. Unterrichtsstunde.
Da wir mit allen Klassen in Peterskirchen einen thematischen "Brauchtumstag" feiern, endet der Unterricht einheitlich um 11.05 Uhr. Die Busse verkehren entsprechend. 
Kinder, die in der Mittagsbetreuung angemeldet sind, gehen im Anschluss in die Mittagsbetreuung.

ABLAUF

  • 1. Unterrichtsstunde: Thematische Einstimmung mit dem Klassenleiter
  • 09:00 Uhr: Eintreffen in Peterskirchen zum gemeinsamen Gottesdienst (W. Mösmang)
  • 09:30 Uhr: Gruppenspezifische Aktionen rund um die Bayerische Mundart und Brauchtum, Teil 1
  • 10:00 Uhr: Große Pause - die Landfrauen spendieren Kiacherl 
  • 10:30 Uhr - 11:05: Gruppenspezifische Aktionen rund um die Bayerische Mundart und Brauchtum, Teil 2

 



04.10.2019

Straßensperrung TS 8 und Änderung der Buszeiten ab 07.10.2019

Wegen einer Sperrung der TS 8 bis voraussichtlich Ende November 2019 wird der Verkehr umgeleitet.
Von der Sperrung ist die Gemeinde Kienberg indirekt betroffen.
Die Fahrzeiten auf der Linie des "Obinger-Bus" wurden geändert. 

Alle Schüler, die morgens den "Obinger Bus" benutzen, sollen bitte 8 Minuten früher an ihren Haltestellen erscheinen. Danke!

 

Download
Umleitungsplan TS 8
Umleitungsplan TS8.pdf
Adobe Acrobat Dokument 482.5 KB
Download
Busplan morgens OBING - Kienberg
Busplan GMS Obing Hinfahrten 19 20_Stand
Adobe Acrobat Dokument 502.1 KB


04.09.2019

Willkommen im Schuljahr 2019/20!

Heuer konnten sechs Klassen gebildet werden. Davon ist die 1. Klasse in Kienberg (Elisabeth Huber) untergebracht, ebenso die Klasse 2a (Christine Becher) und 4. Klasse (Veronika Lasser). Die Klassen 2b (Agens Rahn), Klasse 3 (Christiane Ertl) und die jahrgangskombinierte Klasse 3/4 (Petra Burger) befinden sich im Schulhaus Peterskirchen.
Die Abfahrtzeiten der Busse bleiben wie bereits im letzten Schuljahr angekündigt. 

Bitte beachten Sie folgende Informationen zu den Unterrichtszeiten in der ersten Schulwoche:

 

 

Am Dienstag, den 10.09.2019 beginnt der Unterricht im Schulhaus Kienberg wie gewohnt um 8:15 Uhr und im Schulhaus Peterskirchen um 7:50 Uhr.
Für die Klassen 2 bis 4 endet er am Dienstag jeweils nach der 4. Unterrichtsstunde.

Für die Schüler der ersten Klasse beginnt der 1. Schultag in Kienberg um 8:30 Uhr und endet um ca. 10:00 Uhr.

Am Mittwoch ist für die erste Klasse nach der 3. Stunde Unterrichtsschluss, für die Klassen 2 – 4 endet der Unterricht nach der 4. Stunde.

Am Donnerstag endet der Unterricht für alle Schüler nach der 4. Unterrichtsstunde.

Der Anfangsgottesdienst für die Schüler der 2. bis 4. Klassen beider Schulhäuser findet am Freitag, 13.09.19 um 10:00 Uhr in der Kirche in Kienberg statt. Dazu sind auch die Eltern recht herzlich eingeladen.
Anschließend endet der Unterricht für alle Schüler der 2. – 4. Klassen. 

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern einen gelungenen Start!

 



01.09.2019

Grußwort des neuen Schulleiters


Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte, 

liebe Schülerinnen und Schüler,

ich möchte mich Ihnen und euch als neuer Schulleiter der Grundschule Kienberg-Peterskirchen vorstellen. Gleichzeitig bedanke ich mich an dieser Stelle nochmals recht herzlich bei Frau Anita Vorsamer, die mich äußerst zuvorkommen empfangen und in die schulischen Besonderheiten eingewiesen hat!

 

Ich heiße Sebastian Mayer und stamme aus dem niederbayerischen Landkreis Straubing-Bogen. Gemeinsam mit meiner Frau und unseren beiden Söhnen wohne ich seit 2016 in der Nähe von Traunstein. An der Grundschule Seeon war ich bis dato stellvertretender Schulleiter und Klassenleiter einer jahrgangskombinierten Klasse 3/4.

Am Lehrerberuf hat mich immer der Umgang mit Kindern gereizt und interessiert: für mich ist es unglaublich spannend, mitzuerleben und daran beteiligt zu sein, wie Kinder sich entwickeln, Fortschritte machen, ihre eigenen Positionen finden, an sich und anderen wachsen und dabei immer selbstständiger werden. 

Neben Lernen und Wissenserwerb liegt mir dabei eine „Wert-volle“ Erziehung besonders am Herzen.
Toleranz und Achtsamkeit, Selbstdisziplin und Wertschätzung dürfen keine leeren Begriffe bleiben.
Höflichkeits- und Umgangsformen, die Bereitschaft anderen zuzuhören und Empathie zu zeigen müssen erfahren, gelebt und ausgebaut werden. All dies kann nur in einem vertrauensvollen Schulumfeld gelingen, das geprägt ist von gegenseitigem Respekt, Offenheit und Transparenz.

Ich freue mich sehr auf die neue Elternschaft, die neuen Schülerinnen und Schüler und auf das neue Kollegium! 

Herzliche Grüße

Sebastian Mayer